Somatic Experiencing

Bei tiefen Verletzungen oder langanhaltenden, belastenden Erfahrungen kann unser Gefühl der Verbundenheit mit dem Leben und uns selbst unterbrochen werden. Verlieren wir diese Verbindung, so können wir uns in der Welt verloren fühlen. Das Leben oder bestimmte Situationen können dadurch, manchmal ohne ersichtlichen Grund, als bedrohlich und anstrengend empfunden werden. Das Gefühl der inneren Sicherheit ist verloren gegangen. Unser Nervensystem kann nicht mehr mit seiner ganzen Flexibilität auf die Anforderungen des Lebens reagieren.


Im Zentrum dieser Arbeit stehen Beziehung und Verbindung. Beides gibt uns Sicherheit und hilft dadurch dem Nervensystem ruhig zu werden. Darauf aufbauend lernen wir, mithilfe unserer Körperwahrnehmung, Blockaden, die uns vom Gefühl der inneren Sicherheit abschneiden, zu erspüren und aufzulösen. Die im vegetativen Nervensystem gehaltene Energie kann wieder frei fliessen und uns fürs Leben zur Verfügung stehen.


Auf behutsame Weise helfen wir somit dem Nervensystem wieder zu seiner ganzen Spannbreite und Kraft zurückzufinden.

 

TherapeutInnen:

Kathia Tschan

Alexandra Burki

 

Praxis Sihlstrasse I Sihlstrasse 61 I CH-8001 Zürich I www.sihlstrasse.ch